Healing - Ein Mixed Reality Game von denialofservice.fail

HEALING ist ein Spiel, in dem nichts unbeobachtet bleibt. Alles hat Konsequenzen. HEALING handelt von einer Show, deren Teilnehmende am Rande der Gesellschaft stehen und für die Alles auf dem Spiel steht. Jede ihrer Handlungen wird überwacht und bewertet. Hier kämpfen sie für ihren LIFESCORE – ein Bewertungssystem, welches das gesamte Leben bestimmt. Und für ihre Freiheit. Schreibe Deine Geschichte selbst.

Die Hälfte der Spielenden nimmt live und vor Ort an HEALING teil, im Spitalseebunker in Schweinfurt. Dort erwartet sie auf mehreren Etagen ein Spielort zwischen Anstalt und pulsierender Showästhetik. Es ist eine immersive Spielwelt, in der es immer etwas zu entdecken gibt. Seltsame Gestalten und ihre Geschichten, ein ausgeklügelter technischer Überwachungsapparat und futuristische Gewächshäuser. Gemeinsam mit professionellen Darstellenden erwecken die Spielenden die fiktive Entertainmentshow zum Leben.

Die andere Hälfte des Publikums spielt online – sie sind das TRIBUNAL. In eigens dafür erschaffenen 3D-Spielräumen im Netz greifen sie mit Video, Stimme und Textchat in das Geschehen ein und greifen auf das Überwachungssystem von HEALING zu. Ihre Aufgabe ist es, ihre Mitspielenden zu kontrollieren und zu bewerten – doch sie alle haben auch ihre ganz eigenen, verborgenen Ziele. Vorsicht: auch das TRIBUNAL wird bewertet und kontrolliert bei allem, was es tut.

Alle Teilnehmenden vor Ort und online erstellen sich eine eigene Rolle über einen dafür entwickelten Konfigurator. Die Teilnehmenden statten ihre Figuren mit Hintergrundgeschichten aus, mit Zielen und Hoffnung, Stärken und Schwächen. HEALING ist ein Game, in dem es zur Sache geht – außerhalb des Games ziehen jedoch alle Beteiligten an einem Strang: hier geht es darum, gemeinsam eine besondere, sichere und erweiternde Erfahrung für alle zu schaffen.

Ein Durchlauf von HEALING dauert etwa 6 Stunden. HEALING wird begleitet von einem vielfältigen Rahmenprogramm, sowie Workshops zum Spiel. Das Game ist so angelegt, dass es unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes stattfinden kann und wird zur Durchführung geltenden Hygienemaßgaben angepasst. Teilnehmende werden über die Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten.

Das Projekt wird vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Stadt Schweinfurt gefördert. Außerdem freuen wir uns über die Unterstützung durch die Firma Riedel Bau, der Vogtlandhalle Greiz und sorembâ IT & Bürotechnik.

Veranstalter: denialofservice.fail gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) i.G.

Termine: 07.08 / 08.08 / 14.08 / 15.08 / 21.08 / 22.08 / 28.08 / 29.08.2021
Uhrzeit: jeweils 10:00 - 19:00
Veranstaltungsort: Spitalseebunker, Spitalseeplatz, 97421 Schweinfurt
Homepage: www.healing.dos.failexterner Link

Die Tickets gibt es zu selbstgewählten Preisstaffeln von 15€ / 20€ / 30€

Bildnachweis: Alle Fotos: 2021 | denialofservice.fail | CC BY-ND

« zurück