Akademie Kunsthalle

Miniaturbild: Akademie Kunsthalle

Kunst bildet!

Vom Tischgespräch, bei dem das Publikum mit Künstlern und Experten in Kontakt treten kann, bis zum Fachvortrag renommierter Redner: Die Kunst in Deutschland nach 1945 bietet viele Anknüpfungspunkte für unterschiedliche Formate kultureller Bildung.

 


Do  22.09.2022, 19:00 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt
Tischgespräch mit Joachim Kersten, Roger Libesch, Wolf Sakowski, Ralf Siegemund und Dr. Julia Weimar (Kuratorin der Ausstellung aroma)

Was hat die vier Künstler geprägt? Warum haben sie sich zur Künstlergruppe unter dem Namen "Das gemalte Bild" zusammengetan? Und welche Rolle spielt die Malerei in der zeitgenössischen Kunst? Über diese Frage werden wir bei unserem "Tischgespräch" diskutieren. Fragen, Meinungen und Diskussionsbeiträge des Publikums an die Künstler und die Kuratorin sind dabei ausdrücklich erwünscht!

5 Euro inkl. Eintritt
Anmeldungen unter 09721 51-4721 (Kasse) oder per Mail an kasse.kunsthalle@schweinfurt.de



Do  06.10.2022, 19:00 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt 
"Burgund in Franken" - eine ungewöhnliche Weinprobe mit Kunstgenuss
Mit Andrea Brandl, Leiterin der Kunsthalle Schweinfurt, und dem renommierten Winzer Paul Fürst aus Bürgstadt
Erleben Sie einen ungewöhnlichen Abend, bei dem sich (Kunst-)Geschichte und leiblicher Genuss zu einem Gesamtkunstwerk der besonderen Art fügen!

Mit Unkostenbeitrag
Anmeldungen unter 09721 51-4721 (Kasse) oder per Mail an kasse.kunsthalle@schweinfurt.de

« zurück