Triennale IV - RaumZustände?

29. 6. – 30. 9. 2018 in der großen Halle

Frauen Hierling - Verschollene Malerinnen?

VERLÄNGERT!        4.5. - 30.9.2018 in der Parterre der Kunsthalle

Sammlung Joseph Hierling

Expressiver Realismus

Die Kunsthalle Schweinfurt

Unsere Öffnungszeiten/Anfahrt


Publikationen

Die Bücher unserer Reihe sind ein unterhaltsamer Weg, sich Aspekten der Schweinfurter Geschichte zu nähern und zudem eine Fundgrube für die Vermittlung von Begebenheiten der Stadtgeschichte. Ein dritter Band, der sich der „Kunst-Stadt“ Schweinfurt widmen wird, ist in Planung.

Mit dem Faltblatt SkulptTour (als kostenfreier Download) können Sie einige der zahlreichen Facetten der Schweinfurter Kulturlandschaft auf eigene Faust entdecken.

 

 Reisen in der Zeitsänfte ins MittelalterReisen in der Zeitsänfte ins MittelalterReisen in der Zeitsänfte ins MittelalterBuch - Reisen mit der Zeitsänfte ins Mittelalter

Eine Klasse der Friedrich-Rückert-Schule unternahm mit dem MuSe und den Kindern Marie und Kevin drei Reisen per Zeitsänfte ins Mittelalter. Während des Projekts durchlebten die Schülerinnen und Schüler das mittelalterliche Schweinfurt im Stadtgeschichtlichen Museum, an Originalschauplätzen und in den Kreativ-Räumen des MuSe.

 

 

 

Mit dem Paternoster zu den IndustriepionierenBuch - Mit dem Paternoster zu den Industriepionieren

Sechs Wochen lang haben sich Schülerinnen und Schüler einer vierten Klasse und der MuSe mit den Schweinfurter Industriepionieren und dem Wandel der Stadt zur Industriestadt beschäftigt. Aus diesem Projekt heraus entstand ein industriegeschichtliches Lesebuch für Kinder, Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene.

 

 

 

2.2 SkulpTourFaltblatt - SkulpTour

Kunstwerke und Skulpturen in der Stadt Schweinfurt. Diese Broschüre begleitet Sie in vier „Quartiere“ der Stadt und lässt Sie Kunstwerke entdecken, die die Stadt Schweinfurt im öffentlichen Raum aufstellen ließ.

Kostenfreier Download durch Anklicken des Bildes

 

 

 

 

 

 

 

Cover -  Oma, bist du Ingenieurin
Heft - Oma, bist Du Ingenieurin?

Im Sommer 2012 machten sich zwei Grundschulklassen der Auenschule auf, um die Geschichte(n) von Menschen aus der Schweinfurter Industrie zu erforschen. Das Heft berichtet über ihre Erlebnisse in Welt der Industrie und von ihren Zeitzeugeninterviews mit Verwandten oder Bekannten. Dieses MuSe-Projekt wurde mit Frau Anita Kuisle entwickelt und durch den Arbeitskreis Industriekultur Schweinfurt e.V. und die Schaeffler AG unterstützt.

 

 

 

« zurück