Aufgefächert!
6. Triennale für zeitgenössische Kunst in Franken

28. Juni bis 15. September 2024

Starke Werke, starke Frauen! Die 6. Triennale für zeitgenössische Kunst in Franken steht ganz im Zeichen von neun Künstlerinnen. Unter dem Motto „Aufgefächert“ erkundet die Ausstellung in der Kunsthalle Schweinfurt die künstlerische Welt der Teilnehmerinnen. Das Spektrum reicht von figürlicher und abstrakter Malerei über Fotografie bis hin zu Videokunst, Installationen und Performance. Damit zeichnet die Ausstellung ein aktuelles Bild der Kunstszene in Franken, in der Frauen eine zentrale Rolle spielen.

Zu sehen sind Werke von Stefanie Brehm (*1980 in Bamberg), Fatma Güdü (*1983 in Nürnberg), Ursula Jüngst (*1965 in Miltenberg), Barbara Nägle (*1969 in Würzburg), Stefanie Pöllot (*1964 in Nürnberg), Birgit Ramsauer (*1962 in Nürnberg), Heidrun Schimmel (*1941 in Bamberg), Julia Tiefenbach (*1992 in Hof), Lisa Wölfel (*1988 in Schweinfurt).

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise durch die Kunst der Gegenwart zu begeben und die bemerkenswerten Arbeiten der neun Künstlerinnen (neu) zu entdecken.

Machen Sie dies doch gerne bei unserem vielfältigen Begleitprogramm, z.B. bei den erfrischenden Künstlerinnengesprächen samt Kaltgetränk oder bei einer individuellen Führung in der klimatisierten Kunsthalle.

Wir freuen uns auf Sie!
 


BEGLEITPROGRAMM

Vernissage
Do, 27. Juni, 19 Uhr
Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur Vernissage ein! Bei gutem Wetter im lauschigen Innenhof mit Musik von Klub Kowolski. Eintritt frei

Finissage mit Preisverleihung
So, 15. September, 11 Uhr
Ausgehend von der Schweinfurter Künstlerin Margarethe Geiger (1783-1809), der als Frau im frühen 19. Jahrhundert der Zugang zur Akademie noch verwehrt blieb, diskutieren wir mit Ihnen über die Situation der Künstlerinnen damals und heute. Herzlich willkommen! Eintritt frei

Auf ein Glas mit….
Wir wollen mit Ihnen und unseren Künstlerinnen bei einem Glas Wein in launiger Atmosphäre ins Gespräch kommen. 10 Euro inkl. Eintritt und ein Getränk

Do 11. Juli, 19 Uhr
Mit Ursula Jüngst, Julia Tiefenbach, Barbara Nägle

Do 18. Juli, 19 Uhr
Mit Stefanie Brehm, Heidrun Schimmel, Fatma Güdü

Im Anschluss gastiert die Musikerin Laura Mann mit ihrem Programm „Rebellinnen. Frauensache“. Es erwartet Sie ein inspirierender Abend mit starken Frauen und starken Tönen.

Do 25. Juli, 19 Uhr
Mit Lisa Wölfel, Stefanie Pöllot, Birgit Ramsauer

Für alle! Öffentliche Führungen
Erkunden Sie gemeinsam mit unseren Kunstexpertinnen bei einem kurzweiligen Rundgang die spannende Welt der neun Künstlerinnen. 2,50 Euro zzgl. Eintritt

Do, 4. Juli, 19 Uhr
So, 7. Juli, 14:30 Uhr
Do, 1. August, 19 Uhr
So, 4. August, 14:30 Uhr
Do, 15. August, 14 Uhr
So, 1. September, 14:30 Uhr

15 Minuten – Kurzführungen zum 15. Jubiläum
Die Kunsthalle wird 15 Jahre jung. Stoßen Sie bei einer Kurzführung vor den Konzerten der Sommerbühne mit uns an. 5 Euro (inkl. Führung und ein Getränk)

Fr, 19. Juli, 18:30 Uhr
Sa, 20. Juli, 18:30 Uhr

Individuelle Führungen
Buchen Sie frühzeitig Ihren Wunschtermin für Ihre individuelle Führung: info@kunsthalle-schweinfurt.de oder 09721 51-4744

Johanniskirche
In der Johanniskirche in Schweinfurt wird das Triptychon „Mariupol“ von Ursula Jüngst zu sehen sein. Die Kirche ist von 9 bis 17 Uhr durchgehend geöffnet.

Veranstaltungen in der Kirche:
Sa, 29. Juni, 19:30 Uhr
Ursula Jüngst: Mariupol – Malen gegen den Krieg
Begegnung mit der Künstlerin Ursula Jüngst und Dekan Oliver Bruckmann; musikalische Umrahmung Andrea Balzer.

So, 25. August, 10:30 Uhr
Gottesdienst
Im Mittelpunkt der Predigt steht die Arbeit von Ursula Jüngst.

Evang.-Luth. Kirche St. Johannis
Martin-Luther-Platz 1, 97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 533152-10
www.pfarramt.schweinfurt-stadt@elkb.de

Junge Leinwandhelden gesucht!
Wir öffnen für euch unser Atelier. Hier könnt ihr unter fachkundiger Anleitung eurer Kreativität freien Lauf lassen. 2,50 Euro (inkl. Eintritt)
So, 7. Juli, 14:30 bis 16:30 Uhr
So, 4. August, 14:30 bis 16:30 Uhr
So, 1. September, 14:30 bis 16:30 Uhr

Kinder- und Familienfest
Sa, 20. Juli, 10 bis 22 Uhr
Freut euch auf ein buntes Programm mit vielen spannenden Workshops und Mitmachaktionen! Mit dem legendären Korbtheater von Ali Büttner und dem Fingerskateboard-Profi Chris Heck. Zudem könnt Ihr ein Daumenkino gestalten und Graffitis sprayen und vieles mehr…

Bei dir piept’s wohl! Kinder-Workshop mit der Lisa Wölfel
Wenn ihr Lust habt, eine echte Künstlerin kennen zu lernen und gemeinsam mit ihr ein tolles Kunstobjekt zu gestalten, dann seid ihr bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf euch! Der Workshop ist kostenlos und baut nicht aufeinander auf. Anmeldung online über www.unser-ferienprogramm.de/schweinfurt/programm.php

Di, 30. Juli, 11 bis 14 Uhr
Mi, 31. Juli, 14 bis 17 Uhr
Do, 1. August, 10 bis 13 Uhr