Begleitprogramm

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir für die Teilnahme am Begleitprogramm um eine verbindliche Anmeldung unter +49 9721 51-4744, elisa.moeller@schweinfurt.de.

Für Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter weisen wir auf die geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen hin. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hygienerichtlinien auf unser Homepage.

Einzelne Programmpunkte können sich coronabedingt kurzzeitig ändern. Danke für Ihr Verständnis!


 

Donnerstag, 01.07.21, 19 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Eröffnung der 5. Triennale. Bei schönem Wetter im Innenhof.


 

Samstag, 10.07.21, 14:30 Uhr, Evang.-Luth. Kirche St. Johannis, Schweinfurt

Führung mit Dekan Oliver Bruckmann

Die Führung widmet sich in erster Linie den Ausstellungsobjekten von Götz Sambale, versucht aber auch, diese mit dem Kirchenraum und seinen Kunstwerken ins Gespräch zu bringen.

Freier Eintritt


 

Sonntag, 11.07.21, 16 Uhr, Heilig-Geist-Kirche, Schweinfurt

Orgelkonzert „Mystik, Musik und Wahrheit“ mit Martin Seiwert, Kantor; Einführung Dr. Albrecht Garsky, Katholische Erwachsenenbildung Schweinfurt.

Zu hören sind Werke u.a. von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor und Charles Tournemire.

Freier Eintritt


 

Dienstag, 13.07.21, 19 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Kuratorenführung mit Dr. Jürgen Lenssen zum Thema „Mensch und Wahrheit“

Das Spannungsverhältnis von Mensch und Wahrheit bedingt ein Ringen um die Wahrheit, das in der Hinführung zu den Kunstwerken der Triennale vor Augen gestellt wird.

5 Euro inkl. Eintritt


 

Donnerstag, 15.07.21, 19 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Podiumsdiskussion

Im Alltag steht Wahrheit nicht immer im Gegensatz zur Unwahrheit. Richter müssen zwischen zwei Sichtweisen die Wahrheit herausfinden, was „Recht“ ist. Journalisten müssen entscheiden, was als Wahrheit in der Zeitung stehen soll. Ärzte müssen die Worte finden, wie die Wahrheit den Patienten mitgeteilt werden kann. Befragt von Karl-Heinz Körblein (Journalist) stehen Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Berufsgruppen Rede und Antwort. – In Kooperation mit der Katholischen und Evangelischen Erwachsenenbildung Schweinfurt.

5 Euro inkl. Eintritt


 

Sonntag, 18.07.21, 10 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Gottesdienstspecial mit Pfarrer Dr. Wolfgang Weich und dem Special-Team der Christuskirche Schweinfurt

Im Rahmen des „Sonntags-Special“ wird ein besonderer Gottesdienst mit musikalischer Begleitung durch die Band „MehrBlick“ gefeiert.

Freier Eintritt


 

Samstag, 24.07.21, 14:30 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Kuratorenführung mit Dr. Jürgen Lenssen zum Thema „Mensch und Wahrheit“

5 Euro inkl. Eintritt


 

Donnerstag, 29.07.21, 19 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Kabarett mit dem Bockshorn Theater

„Gegen Wahn und Populismus“ von und mit Andreas Rebers (Dieter-Hildebrandt-Preis 2018).

Hat jemand Angst vor der Wahrheit oder sind wir alle schon dem Wahn verfallen?

1984 eröffnet, gehört das in Würzburg ansässige Bockshorn Theater heute zu den bedeutendsten Kabarettbühnen im deutschsprachigen Raum.

22 Euro inkl. Eintritt


 

Donnerstag, 05.08.21, 19 Uhr, Evang.-Luth. Kirche St. Johannis, Schweinfurt

Orgelkonzert mit Andrea Balzer, Kirchenmusikdirektorin

Auf der Sandtner-Orgel in St. Johannis werden Werke u.a. von Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Johann Ludwig Krebs, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Flor Peeters gespielt.

Freier Eintritt


 

Samstag, 07.08.21, 14:30 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Kuratorenführung mit Dr. Jürgen Lenssen zum Thema „Mensch und Wahrheit“

5 Euro inkl. Eintritt


 

Sonntag, 08.08.21, 11 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Lyrische Texte mit Dr. Jürgen Lenssen, Kurator

An ausgewählten Gedichten wird entwickelt, wie die Kunstwerke der Triennale in den Dialog mit der Dichtung treten und der Spur der Wahrheit folgen.

5 Euro inkl. Eintritt


 

Donnerstag, 12.08.21, 19 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Philosophischer Vortrag von Prof. Dr. Thomas Friedrich (Hochschule Mannheim, Institut für Designwissenschaft) zum Thema „Kunst und Wahrheit“

Wer behauptet, es gäbe viele Wahrheiten und nicht nur eine – da es viele Perspektiven gäbe –, äußert diesen Satz mit Wahrheitsanspruch. Man wird sie einfach nicht los, die Wahrheit. Welche Wahrheitsbegriffe gibt es? Hat Kunst einen solchen, und wenn ja, welchen?

5 Euro inkl. Eintritt


 

Dienstag, 17.08.21, 19 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Kuratorenführung mit Dr. Jürgen Lenssen zum Thema „Mensch und Wahrheit“

5 Euro inkl. Eintritt


 

Sonntag, 22.08.21, 11 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Lyrische Texte mit Dr. Jürgen Lenssen, Kurator

5 Euro inkl. Eintritt


 

Donnerstag, 26.08.21, 19 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Tischgespräch mit Dekan Oliver Bruckmann, Dr. Jürgen Lenssen und Andrea Brandl

Kunst und Kirche – zwei Größen, die sich darin unterscheiden, dass die Kunst sich auf die Suche nach Wahrheit begibt, während die andere mit dem Anspruch auftritt, die Wahrheit zu besitzen.

5 Euro inkl. Eintritt


 

Donnerstag, 02.09.21, 19 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Kabarett mit dem Bockshorn Theater

„Heimsuchung“ von und mit René Sydow. Er gehört zu denen, die moralisch sind, ohne zu moralisieren, unerbittlich in ihrer Analyse, aber immer optimistisch.

22 Euro inkl. Eintritt


 

Sonntag, 05.09.21, 11 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Ökumenischer Gottesdienst mit Dekan Oliver Bruckmann und Dr. Jürgen Lenssen

Wenn zur Finissage der Triennale ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert wird, dann nicht als Abschluss, sondern gleichsam als Aufgabenstellung, uns von der Suche nach Wahrheit leiten zu lassen.

Freier Eintritt


 

Sonntag, 05.09.21, 16 Uhr, Kunsthalle Schweinfurt

Finissage

Bekanntgabe der Gewinner durch den Oberbürgermeister der Stadt Schweinfurt Sebastian Remelé und Preisverleihung.

« zurück