Gerhard Rießbeck - Eisfreund

26. 10. 2018 –  24. 2. 2019 in der großen Halle

Sammlung Joseph Hierling

Expressiver Realismus

Die Kunsthalle Schweinfurt

Unsere Öffnungszeiten/Anfahrt


Öffnungszeiten, Anfahrt

Jeder 1. Donnerstag im Monat freier Eintritt.

Kunsthalle Schweinfurt
im ehemaligen Ernst-Sachs-Bad
Rüfferstraße 4
97421 Schweinfurt
Fon: +49 (0)9721-51 4734, Fax: +49 (0)9721-51 4749
E-Mail: info@kunsthalle-schweinfurt.de

 

Öffnungszeiten:

Täglich:10.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag10.00 – 21.00 Uhr
Montags geschlossen. 
Jeder 1. Donnerstag im Monat freier Eintritt. 

Bitte beachten Sie:

24.12., 25.12. und 31.12. sowie Faschingsdienstag geschlossen.

 

Das Jubiläumsjahr 2019

10 Jahre Kunsthalle Schweinfurt

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

 

Liebe Besucher,

 

2019 wird die Kunsthalle Schweinfurt zehn Jahre alt. Sie wurde am 28. Mai 2009 durch die damalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm im ehemaligen Ernst-Sachs-Bad eröffnet. Inzwischen hat die Kunsthalle Schweinfurt mit ihrer hochkarätigen Sammlung zur „Kunst nach 1945 in Deutschland“ einen festen Platz in der deutschen Museumslandschaft eingenommen! Dazu trugen auch Großprojekte wie die Bayerische Landesausstellung „Main und Meer“ (2013) und die Ausstellung „Die Sammlung Gunter Sachs“ (2013/14) bei, mit denen sich die Kunsthalle deutschlandweit erfolgreich positionieren konnte. Mit einer Triennale für zeitgenössisches Kunstschaffen aus Franken gewinnt die Kunsthalle als Ausstellungshaus auch ein regionales, in Nordbayern verankertes Publikum. Die Besucherzahlen bewegen sich seit Jahren im oberen Fünftel der deutschen Museen. Im Zentrum der historischen Bausubstanz steht bei Künstlern und Besuchern die sogenannte große Halle, in der sich ehemals das Schwimmbecken befand und die mit ihrer Raumhöhe von neun Metern wie ein sakraler Raum anmutet. In Zukunft konzentrieren sich neben einer Dauerpräsentation auf zwei Geschossen zur Kunstgeschichte seit 1945 außergewöhnliche Wechselausstellungen auf diesen Bereich.

 

2019 können wir Ihnen einen bunten Strauß von Ausstellunghighlights, Projekten und neuen Veranstaltungsformaten bieten. Im Vorfeld der Wiederöffnung Mitte Juli 2019 im Rahmen eines Museumsfestes gilt es jetzt alle Ausstellungsräume zu streichen. Dafür müssen einige Bereiche vorrübergehend geschlossen werden. Der Zeitplan sieht nun wie folgt aus:

  • Ab sofort Schließung des Untergeschosses; Schließung der „Wegmarken“ im Erdgeschoss ab 4. Februar 2019
  • Bis 24. Februar „Gerhard Rießbeck – Eisfreund“ in der großen Halle
  • Vom 25. Februar bis 13. März Schließung der Kunsthalle wegen Umhängung
  • Ab 15. März im gesamten Erdgeschossbereich:
    „Gunter Sachs – Kamerakunst. Fotografie, Film und Sammlung“
  • Vom 17. Juni bis 26. Juni Schließung der Kunsthalle wegen Renovierung.
  • 13. und 14. Juli Wiedereröffnung des gesamten Hauses im Rahmen eines Museumsfestes.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

So finden Sie uns

Anreise mit dem Zug: Günstigster Ausstieg ist der Haltepunkt "Schweinfurt Mitte"; von dort sind es ca. 5 Minuten zu Fuß bis zur Kunsthalle (Achtung: Nicht jeder Zug hält dort!)

Vom Hauptbahnhof, an dem jeder Zug hält, nimmt man an der dem Gebäude gegenüberliegenden Bushaltestelle einen Stadtbus in Richtung Innenstadt (Roßmarkt) und steigt an der Haltestelle "Gericht" aus. Von dort sind es noch ca. 2 Minuten zu Fuß bis zur Kunsthalle.

Anreise mit dem PKW: Parkplätze finden Sie im Parkhaus Kunsthalle und auf dem Messeparkplatz zwischen Kunsthalle und Theater der Stadt.

 

 

 

« zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK